Trommelklänge von früh bis spät

Zum Rutenfest gehören auch unweigerlich die unterschiedlichen Trommlergruppen der Ravensburger Schulen, sowie die alteingesessenen Fanfarenzüge.

Während die Fanfarenzüge ganzjährig aktiv sind, werden die Trommlergruppen der Schulen jährlich neu zusammen gestellt bzw. die Mitglieder werden gewählt, da meist mehr Anwärter als Plätze vorhanden sind.

Geübt wird dann ab Februar/März, um zum Rutenfest die Märsche, Zapfenstreiche und das geordnete Laufen zu beherrschen.


Jede der Trommlergruppen haben einen ausgiebigen Laufplan, der teilweise viele hundert Adressen enthält. Um das über die Festtag zu bewerkstelligen, wird bereits spätestens ab 6 Uhr morgens gestartet. Das Antrommeln wird nach Überlieferungen bereits schon seit Mitte des 17. Jahrhunderts praktiziert.



Rutentheater 2018: Zauber um Zinnober

Festabzeichen 2018: Gemalter Turm

Festabzeichenpreis: 5,50€

 

Diese Seite  ist privat geführt und lebt vom Mitmachen. Wer weiterführende Informationen hat, darf diese gerne zu mir schicken. Bitte verwendet dazu die Kontaktinformationen im Impressum. Ich freue mich über Eure Nachrichten.

Die Seite der RFK finden Sie unter www.das-rutenfest.de.

 

Hauptgewinne:

1 Citroen C3 Aircross, 1 Peugeot Motorroller, 2 E-Bikes, 2 Mountainbikes, 1 Kaffeevollautomat

 

Die Ziehung der Losnummern findet am Donnerstag nach dem Rutenfest statt und werden durch die Schwäbische Zeitung veröffentlicht.