Schützentrommler

Die Schützentrommler, das Trommlercorps der Realschulen aus Ravensburg trat erstmalig 1968 zum Rutenfest auf. Diese Trommlergruppe wurde vom damaligen Realschulrektor Ekkehard Aßfalg ins Leben gerufen. Die Schützentrommler begleiteten beim Festzug ihren eigenen Wagen mit der Schützenscheibe für das Bogenschießen, welches ein Jahr zuvor zum ersten mal stattfand.

Ab Klasse 8 ist es Schülern möglich, Schützentrommler zu werden. Aus den Teilnehmern der 9. Klassen wird für das folgende Jahr ein Schützenoberst und ein Tambourmajor gewählt.

 

Weitere Informationen zu den Schützentrommlern und dem Förderverein der Schützentrommlern sind auf den Seiten www.schuetzentrommler-rv.de zu finden.

Schützentrommler 2012
Schützentrommler beim Festakt auf der Kuppelnau


Rutentheater 2017: Aschenputtel

Festabzeichen 2017: Evangelisches Dekanat

Festabzeichenpreis: 5,50€

 

Diese Seite  ist privat geführt und lebt vom Mitmachen. Wer weiterführende Informationen hat, darf diese gerne zu mir schicken. Bitte verwendet dazu die Kontaktinformationen im Impressum. Ich freue mich über Eure Nachrichten.

Die offizielle Rutenfest-Seite finden Sie unter www.das-rutenfest.de.

 

Hauptgewinne:

1 PKW Nissan Micra im Wert von 21.000€, 1 Peugeot Motorroller, 1 E-Bike und 1 Mountainbikes, 1 Woche mit einem Hymer-Reisemobil und 1 Kaffeevollautomat

Die Ziehung der Losnummern findet am Donnerstag nach dem Rutenfest statt und werden durch die Schwäbische Zeitung veröffentlicht.